Outplacement / Newplacement

Trennungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind manchmal unausweichlich. Die Art und Weise in der dies geschieht, macht allerdings den Unterschied. Fairness ist hier das Schlagwort.

Trennung auf die faire Art und Weise

Immer wieder kommt es zu Trennungen zwischen Mitarbeitern und Unternehmen. Leider wird der notwendige Trennungsprozess aber nicht ausreichend durchdacht und geplant. Die Kündigung wird ausgesprochen und der Reigen möglicher Probleme beginnt. Wenn ein solcher Trennungsprozess gut geplant ist und fair abläuft, können beide Seiten davon profitieren.


Das Unternehmen erspart sich kostspielige und zeitraubende gerichtliche Auseinandersetzungen, die Außenwirkung nimmt keinen Schaden und auch bei den im Unternehmen verbleibenden Mitarbeitern, bleibt kein fader Beigeschmack.


Der Mitarbeiter der das Unternehmen verlässt, bekommt professionelle Unterstützung bei der Bewältigung der Situation, beim Aufbau einer neuen beruflichen Perspektive und erhält Unterstützung diese umzusetzen.


Ablauf eines Outplacementprozesses

  • Enttäuschung, Wut, Überraschung. Jeder Mensch empfindet den Moment anders, in dem er erfährt, dass sein Arbeitsverhältnis beendet wird. Menschen die ein Unternehmen verlassen sollen stellen sich in der Regel eine Reihe von Fragen. Auch wenn viele dieser Fragen überflüssig sind, da sie nichts mit dem Trennungsgrund zu tun haben, stehen sie dennoch im Raum und müssen bearbeitet werden, denn erst wenn die Vergangenheit bearbeitet ist entsteht Freiraum für Neues und den Blick nach vorn.
  • Wir begleiten den Mitarbeiter hin zu einer neuen Perspektive. Dieser Weg führt über folgende Stationen:

    • Standortbestimmung
    • Motivation und Coaching für aktives Handeln
    • Stärkung des Selbstbewusstseins und Motivation zum Neubeginn
    • Analyse von Stärken und Schwächen
    • Unterstützung durch Analyse Tools wie etwa "BIP" oder "Insights MDI"
    • Erarbeitung konkret anzustrebender Berufsziele

  • Ist die Perspektive erst einmal entwickelt, geht es in den Bewerbungsprozess. Auch hier unterstützen wir von der Erarbeitung bis zur Umsetzung durch diverse Einzelschritte.

    • Erstellung oder Optimierung professioneller Bewerbungsunterlagen
    • Entwicklung der individuellen Story
    • Anschreibentuning
    • Training von Vorstellungsgesprächen
    • Operative Unterstützung in der Bewerbungsphase durch Recherche, Kontaktanbahnung oder Nutzung unseres Netzwerks


  • Optional bieten wir auch eine Unterstützung bei der Suche nach einer neuen Position und der Platzierung an. Unser Job Search Konzept beinhaltet unter anderem folgende Punkte.

    • Recherche passender Stellen und Unternehmen im offenen und verdeckten Stellenmarkt
    • Festlegung eines Suchprofils und einer Zielliste potentieller Unternehmen
    • Telefonische Verklärung durch Stellwerk PRO

Vorteile eines Outplacement / Newplacement

Wenn einzelne Mitarbeiter von einem Personalabbau betroffen sind, stehen diese oft vor einer besonderen Herausforderung. Häufig waren sie lange Jahre oder gar Jahrzehnte im gleichen Unternehmen beschäftigt. daher sind sie es nicht gewohnt, sich neu orientieren und bewerben zu müssen. Hinzu kommen Unsicherheit und Zeitdruck.

Stellwerk PRO setzt an dieser Stelle aktiv an: Wir zeigen den betroffenen Mitarbeitern, dass ihr spezielles Wissen und ihre Erfahrung auch bei anderen Unternehmen gefragt sind. Als Wegbegleiter unterstützen wir Menschen bei der beruflichen Neuorientierung - mit einem professionellen Beratungsangebot, das sich an den Bedürfnissen des Einzelnen orientiert.


Gut für Arbeitgeber

  • Konfliktarme und wertschätzende Trennung
  • Die Motivation auf ein Trennungsangebot einzugehen steigt deutlich an
  • Erhalt der Unternehmenskultur und des guten Rufes als attraktiver Arbeitgeber
  • Unterstützung der Glaubwürdigkeit beim verbleibenden Team


Gut für Mitarbeiter

  • Emotionale Stabilisierung in der Trennungsphase
  • Entwicklung nachhaltiger beruflicher Perspektiven
  • Konkrete operative Unterstützung in dieser herausfordernden Lebensphase

Gut zu wissen ...

Das Outplacement ist nur ein Bestandteil eines fairen Trennungsprozesses. Für Unternehmen ist es von großer Relevanz diesen Prozess gut vorzubereiten und umzusetzen. Gerne unterstützen wir von Stellwerk PRO sie als Unternehmen in jeder Phase dieses Prozesses, um diesen so fair und wertschätzend wie möglich durchzuführen.

Neben der Begleitung von Mitarbeitern die das Unternehmen verlassen müssen, können wir auch Führungskräfte unterstützen, für die Planung und Durchführung von Trennungsgesprächen Hindernis oder Herausforderung bedeuten.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung wünschen. Wir sind gerne für Sie da!

Neuigkeiten und Informationen

Wissenswertes aus dem Bereich Mitarbeiter, Organisation und Recruiting
Gehaltsfrage: Wann stellt man die „Gretchenfrage“?
0 Kommentare

Gehaltsfrage: Wann stellt man die „Gretchenfrage“?

Bessere Karriereperspektiven und höhere Gehälter sind die wichtigsten Gründe für einen Jobwechsel, doch wann stellt man als Bewerber die „Gretchenfrage“,..

weiterlesen
Organisationsklima – Wo ist der Spirit geblieben?!
0 Kommentare

Organisationsklima – Wo ist der Spirit geblieben?!

Schlechte Stimmung auf dem Ponyhof! Wenn die Stimmung nicht die beste ist, gibt es gute Gründe. Aber ist nicht doch..

weiterlesen